360 android apple household left light-bulb loading location map marker menu nav-info nav-map nav-qr-code nav-quizz right search square tick trophy update

Schulhaus mit Fernwärmeanschluss und PV-Anlage

Schulhaus Unterdorf

Auf dem Flachdach des Schulhauses Unterdorf ist eine nach Süden ausgerichtete Photovoltaikanlage montiert. Diese von den Technischen Betriebe Grabs betrieben. Die Wärmeversorgung des Gebäudes wird seit 2012 über das Fernwärmenetz der Kehrichtverbrennungsanlage Buchs sichergestellt.

Solaranlage Schulhaus Unterdorf, vom gegenüberliegenden Schulgebäude aufgenommen

Technische Daten der Photovoltaikanlage

  • Modulfläche gesamt: 133 m²
  • Nennleistung pro Modul: 260 Wp (Watt peak: Leistung bei maximaler Sonneneinstrahlung)
  • Anzahl Module: 83
  • Nennleistung Anlage: 22 kWp (kilo Watt peak: Leistung bei maximaler Sonneneinstrahlung)
  • Jährliche Stromproduktion: 21’000 kWh

Dies entspricht dem Jahresbedarf an Strom von etwa 4 Einfamilienhäusern.

Photovoltaikanlage, Solarmodule, Solarzelle